Hilfe bei Nackenschmerzen

Hilfe bei Nackenschmerzen

Nackenschmerzen sind meist auf eine verspannte Muskulatur zurückzuführen. In diesem Fall ist eine gezielte Schmerzlinderung und die Vermeidung einer Schonhaltung wichtig.
Mehr erfahren

Voltaren Schmerzgel
Voltaren Schmerzgel

Die Nr. 1* bei Muskel-, Rücken- und Gelenkschmerzen. Voltaren Schmerzgel enthält den bewährten Wirkstoff Diclofenac, der sowohl schmerzlindernde als auch entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.


Mehr erfahren

Nackenschmerzen: Ursachen
Nackenschmerzen: Ursachen

Monotone Belastung, mangelnde Bewegung und Stress können Nackenschmerzen begünstigen.
Mehr erfahren

Individuelle Übungen für
den Nacken
Individuelle Übungen für den Nacken

Stellen Sie sich Ihr individuelles Übungsprogramm zusammen. mehr

Tipps bei
Nackenschmerzen
Tipps bei Nackenschmerzen

Was tun gegen Nackenschmerzen? Diese Tipps haben sich bewährt. mehr

Was jetzt wichtig ist
  • 1.Schonhaltung vermeiden

    Wer jetzt jede Bewegung umgeht, kann in einen echten Teufelskreis geraten. mehr

  • 2.Schmerzen lindern

    Um Aktivität wieder möglich zu machen, ist eine effektive Schmerztherapie gefragt. mehr

  • 3.Massage

    Bei einer verspannten Nackenmuskulatur kann eine Massage gut tun. mehr

Hilfe aus der Apotheke
Voltaren Schmerzgel Voltaren Schmerzgel

Die Nr. 1* bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen.

* GfK Medic Scope, März 2016

Mehr erfahren

Voltaren Dolo Voltaren Dolo

Die Tablette mit dem bewährten Voltaren Wirkstoff – ideal im hektischen Alltag oder unterwegs.

Mehr erfahren

Nackenschmerzen
vorbeugen: Tipps
Nackenschmerzen vorbeugen: Tipps

Mit diesen Tipps können Sie künftig Nackenschmerzen vermeiden. mehr

Nacken entlasten:
Tipps
Nacken entlasten: Tipps

Im Büro, auf Reisen, beim Schlafen – so schonen Sie den Nacken im Alltag. mehr

Individuelle Übungen für
die Schultern
Individuelle Übungen für die Schultern

Eine kräftige Schultermuskulatur kann vor Beschwerden schützen. mehr

Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.